Frauenrechte = Holocaust, soso

Sie wollen nichts weniger als die absolute Kontrolle über jede einzelne Gebärmutter und dann wirft sie jenen, die nichts, aber auch gar nichts mehr wollen, als dass Frauen selber über ihre Körper entscheiden dürfen, vor, dass sie Menschen mit Trisomie 21 auslöschen wollten. Und das kommt aus der selben Fraktion, die schon fast Rituell, immer wieder versucht Menschen mit Behinderungen und den Eltern von Kindern mit Behinderungen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Der widerliche Nazivergleich der Braunen selbst und die Schauermärchen über hunderte potenzielle Tote sind da nur noch die verlogene Schlagsahne auf dem Verläumdungskuchen der Zurück-in-die-Steinzeit-Bäckerei.

https://www.nzz.ch/…/nach-dem-marsch-fuers-laebe-svp-politi…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.