JUSO Thun – Berner Oberland sagt 4x Ja am 9. Februar 2020

An ihrer Generalversammlung am 6. Februar 2020 beschloss die JUSO Thun – Berner Oberland folgende Parolen für die nationalen und kantonalen Abstimmungen vom 9. Februar 2020:

National:

  • JA zum Schutz vor Hass (Erweiterung der Anti-Rassismusstrafnorm um die sexuelle Orientierung
  • JA zu mehr bezahlbaren Wohnungen (MieterInnen-Initiative)
    Auch in Thun und im Berner Oberland ist dies ein Problem! So verfügt die Stadt Thun über eine tiefe Leerwohnungsziffer und bezahlbarer Wohnraum ist insbesondere im niedrigen Bereich rar, auch werden hier, wie fast überall im urbanen Raum, die Mietpreise höher (siehe folgendes Postulat). Deshalb ein überzeugtes JA zu vermehren bezahlbaren Wohnungen!

Kantonal:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.